Hauptbild

14. Generalversammlung des Vereins in Baden

Als besondere Gäste durften die Vertreter der Wyler-Andersson Stiftung und des FC Basel begrüsst werden.

Der Jahresbericht 2017, die Jahresrechnung 2017 sowie das Budget für das laufende Jahr wurden genehmigt.

Neu in den Vorstanden konnten mit Brigitte Hagen und Michelle Heule zwei neue Mitglieder gewählt werden. Alle andern bisherigen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern und Aufgaben bestätigt.

Eine besondere Ehrung wurde Tabea Schumacher zu teil. Als langjährige finanzielle Unterstützerin und Mithilfe in den Startmonaten der Academia wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Die Urkunde wurde überreicht durch den amtierenden Präsidenten.


zurück