Hauptbild

Material-Container für die ADEC-Schule auf den Kap Verden

INVENTUR UND VERLAD AUF DEN SEECONTAINER

Am Samstag, 3. Juli 2021 trafen sich 10 ADEC-Freaks zur Inventur, Verpackung und Verladung des Sportmaterials. Start war um 9.00 h. Marcel Ackle, der den Platz für den Container in Herznach zur Verfügung stellt, platzierte einen Tieflader zwischen die beiden Container. Darauf liess sich das Material bestens sortieren, verpacken und inventurisieren, bevor es in den Seecontainer eingeladen wurde.
Das Team arbeitete effizient. Bereits um 13.00 h konnte der Grill angeworfen werden.
Manuela spendete die Getränke, Käthi und Heinz das Grillgut. Beatrix die Glace.
Im zufriedenen Bewusstsein, einem guten Zweck gedient zu haben, ging das Barbecue um 15.00 h, nachdem sich alle im Kreis auf die Schulter geklopft hatten, zu Ende.

Am Montag, 5. Juli 2021 wurde der geladene Container für den Schiffstransport, via Antwerpen, nach Cabo Verde abgeholt. BOA VIAGEM.


zurück