Hauptbild

Neues Zuhause für die Academia

Die Kinder und Jugendlichen hatten die Aufgabe ihr neues "Zuhause" nach ihren Ideen und Wünschen zu gestalten. Fleissige Hände haben Wände gestrichen, Schulmobiliar in Stand gestellt und die Wandtafeln neu aufbereitet.

In Kürze wird auch ein Volontär aus Deutschland sein Quartier im neuen Haus der Academia beziehen. Er wird uns für sechs Monate zur Seite stehen und das Tagesprogramm mitgestalten. 


zurück