Hauptbild

Stage in der Schweiz

Dank der Einladung des FC Walperswil aus dem Berner-Seeland ist Elisiana in die Schweiz gereist um einen dreimonatigen Stage zu absolvieren.

 

Das Corona-Virus hat einen dicken Strich durch das ganze Programm gemacht. Nur ganz wenige Trainingslektionen konnte sie absolvieren und lediglich ein Meisterschaftsspiel bestreiten bevor der Ausnahmezustand ausgerufen wurde.

 

Dank der grossartigen Unterstützung der Gastfamilie, welche selbstlos und mit viel Engagement ein Alternativprogramm in die Wege leitete kann Elisiana dennoch vom Aufenthalt profitieren.

 

Nun gilt es abzuwarten, bis der Flugverkehr auf die Kapverden wieder aufgenommen wird um zurück zu kehren zu ihrer Familie und in den Kreis der ADEC.

 

Nach der Lockerung darf sie nun wieder von Trainingslektionen profitieren und vielleicht reicht es sogar noch für das eine oder andere Vorbereitungsspiel.

 

Wir bedanken uns bei Nelma und Ramon für die tolle Unterstützung und die Bereitschaft Elisiana bei sich aufzunehmen um sie mit einem anderen Kulturkreis bekannt zu machen. Ebenfalls einen herzlichen Dank an den Trainer Lukas, welcher bereit gewesen ist Elisiana die einmalige Chance zu geben ihre spielerischen Möglichkeiten zu präsentieren.


zurück